Kennen Sie schon unsere App für iOS und Android? Bleiben Sie auch unterwegs auf dem Laufenden und stöbern durch alle Stellenanzeigen des Empfehlungsbundes.
Mehr Infos finden Sie hier, mit allen Download-Möglichkeiten.

Logo

Projektingenieur (m/w/d) für Integrierte Projektabwicklung

Berlin
🇩🇪 C1
🇬🇧 C1

Bitte bewerben Sie sich hier auf „MINTbund.de“ mit dem „Bewerben“ Link/Button rechts oben.

Hinweis: Bitte bewerben Sie sich ausschließlich über unseren direkten Bewerbungslink gehostet von Empfehlungsbund und MINTbund.de: https://www.mintbund.de/jobs/234860/projektingenieur-m-slash-w-slash-d-fuer-integrierte-projektabwicklung-in-berlin. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

Die GWT – Gesellschaft für Wissens- und Technologietransfer mbH ist seit 25 Jahren der wirtschaftliche Partner verschiedener Universitäten.

Für das Innovationszentrum Bauwirtschaft und Baubetrieb an der Technischen Universität Berlin suchen wir Wegbereiter und Vordenker als

Projektingenieur (m/w/d) für Integrierte Projektabwicklung

Als führendes Ingenieur- und Beratungsteam für Integrierte Projektabwicklung (IPA) und Projektallianzen betreuen wir unsere Kunden bei der Initiierung, Strukturierung und Umsetzung von komplexen Großvorhaben schwerpunktmäßig im Bereich des Infrastrukturbaus.

Dabei schaffen wir nicht weniger als einen Paradigmenwechsel für die Projektabwicklung: Bauherr, Planungs- und Bauunternehmen formen eine Wertschöpfungspartnerschaft, entwickeln gesamtheitliche Lösungen der Projektaufgabe und verwirklichen das Bauvorhaben gemeinsam – kooperativ, effizient und stets im Sinne des ‚Best-for-Project‘-Grundsatzes. Den wirtschaftlichen Projekterfolg teilen sich die Partner.

Mit dem von uns maßgeblich mitentwickelten ‚Partnerschaftsmodell Schiene‘ realisieren wir aktuell etwa als Partner der Bahn wegweisende Pilotprojekte mit einem Investitionsvolumen im Milliardenbereich und leisten damit einen Beitrag für innovative, nachhaltige und zuverlässige Mobilitätslösungen der Zukunft (www.db-neues-werk-cottbus.com).

Für unsere Kunden gestalten wir dabei maßgeschneiderte Projektlösungen und entwickeln die Methoden bzw. Instrumente für Integrierte Projektabwicklungsmodelle (IPA) innovativ und konsequent weiter.

Ihr Profil:

  • Erfolg­reich abge­schlos­se­nes Hoch­schul­stu­dium (Mas­ter oder Äqui­va­lent) des Bau­in­ge­nieur­- oder Verkehrswe­sens oder des Wirtschaftsingenieurwesens (Bau), idealerweise mit Vertiefung im Bereich Baubetrieb oder Projektmanagement
  • Bereitschaft zur Mitwirkung an Großprojekten im Infrastruktur- und ggf. Hochbaubereich
  • Interesse an herausfordernden und disziplinübergreifenden Aufgabenstellungen im Kontext von IPA- und Allianzmodellen
  • Begeisterungsfähigkeit, Eigeninitiative und Einsatzfreude
  • Überdurchschnittliche kommunikative Kompetenz und Team­orientierung
  • Selbständige, strukturierte Arbeitsweise sowie ausgeprägte Kommunikations- und Präsentationsfähigkeit
  • Hohes Qualitäts- und Verantwortungsbewusstsein
  • Verhandlungssichere Deutschkenntnisse sowie hervorragende Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift
  • Bereitschaft zu Dienstreisen
  • Sichere Beherrschung der einschlägigen IT- und EDV-Anwendungen
  • Sehr gute Englischkenntnisse
  • Idealerweise erste Berufserfahrung 

Wir bieten:

  • Mitwirkung an komplexen Großbauvorhaben und wegweisenden, zukunftsorientierten Projektabwicklungsmodellen
  • Abwechslungsreiche und spannende Aufgaben in einem innovativen Arbeitsumfeld
  • Freiraum für die Entwicklung und Umsetzung eigener Ideen
  • Umfassende Entfaltungsmöglichkeiten in einem motivierten, kollegialen Team mit flachen Hierarchien und angenehmem Arbeitsklima
  • Flexible Arbeitszeiten und individuelle Arbeitsgestaltung
  • Attraktive Gehaltskonditionen mit breiter Entwicklungsperspektive
  • Vielfältige Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Arbeitsort Berlin, Campus Humboldthain, mit guter Verkehrsanbindung
  • Wissenschaftliche Anbindung an die Technische Universität Berlin mit Möglichkeit zur Promotion

Fühlen Sie sich angesprochen?

Dann senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung einschließlich Ihres Eintrittsdatums und Ihrer Gehaltsvorstellungen in elektronischer Form an:

Univ.-Prof. Dr.-Ing. Matthias Sundermeier, E-Mail: matthias.sundermeier@tu-berlin.de

Ihr Kontakt für Rückfragen:

Univ.-Prof. Dr.-Ing. Matthias Sundermeier, E-Mail: matthias.sundermeier@tu-berlin.de

Projektmanager, Projektmanagement, Entwicklung, Projektingenieur, Master, Planung, Bahn, Projektleiter, Studium, Diplom, MINTbund.de, Empfehlungsbund

Dieser Job bzw. Stellenanzeige als 'Projektingenieur (m/w/d) für Integrierte Projektabwicklung' ist für folgende Adressen ausgeschrieben: 13355 Berlin bei/in Kreisfreie Stadt Berlin .

Kurzprofil der GWT-TUD GmbH Teil der TUDAG TU Dresden Aktiengesellschaft

Die Gesellschaft für Wissenstransfer GWT-TUD GmbH ist seit 25 Jahren der wirtschaftliche Partner der Exzellenzuniversität TU Dresden und zählt zu den bedeutendsten Technologietransfergesellschaften in Deutschland.
Die GWT ist größte Tochtergesellschaft der Unternehmensgruppe TU Dresden Aktiengesellschaft (TUDAG).

Wenn Forschergeist und Unternehmertum aufeinander treffen, bereitet die GWT mit ihren Projektservices den Nährboden für Neues. Für Wissenschaftler ist die Innovation das gegenständliche Ergebnis ihrer Kreativität. Zum Erfolg wird die Innovation, wenn sie zur richtigen Zeit den Weg in die Anwendung findet und neue Märkte erschließt. Die Entwicklung herausfordernder Fragestellungen mit hoher Dynamik – Das ist unsere Leidenschaft und die treibende Kraft in unseren weit mehr als 1.000 Forschungs- und Transferprojekten!

Wir bieten mit unseren Services Autonomie und Gestaltungsspielraum für Wissenschaftler. Mit lösungsorientierten Dienstleistungen fokussiert sich die GWT auf die Unterstützung und Beratung von Forschern und Wissenschaftlern und agiert als projektbezogener Transferberater zwischen aktuellen Wissen und dessen Umsetzung in neueste Technologien. Die Dienstleistungen der GWT schließen die Lücke zwischen Wissenschaft und Wirtschaft und bieten Wissenschaftlern Gestaltungsspielraum in ihren Forschungsvorhaben.

MINTbund.de ermöglicht es uns, die Stellenanzeigen unserer Gesellschaften schnell und unkompliziert auf verschiedenen Portalen zu veröffentlichen und erleichtert uns somit die Rekrutierung geeigneter Fachkräfte. Zudem gibt uns das Empfehlungssystem die Möglichkeit guten Bewerbern, für die wir gerade leider keine passende Stelle frei haben, durch unsere Empfehlung auf Ihrem weiteren Berufsweg zu unterstützen.

Lydia Körner-Rothe

Feedback von Bewerbenden

Feedback von Mitarbeitenden

Um Ihre Jobsuche und die Verwendung unseres Portals generell so angenehm wie möglich zu gestalten, speichern wir während Ihres Besuchs einzelne Informationen innerhalb eines funktionalen Cookies (Session-Cookie - wird nach schließen des Browserfensters gelöscht.). Auf diese Weise werden Funktionen wie die Job-Merkliste oder eine auf Sie angepasste Spracheinstellung ermöglicht. Wenn Sie diesen Cookie nicht zulassen möchten, empfehlen wir Ihnen Ihre Browsereinstellungen anzupassen und Cookies für unsere Domain zu verbieten (Hinweise dazu in unserer Datenschutzerklärung). Wir verwenden ausschließlich diesen einen funktionalen Cookie und explizit keine nicht-funktionalen (z.B. Tracking-Tools). Für die Verwendung dieses funktionalen Cookies benötigen wir keine Einwilligung, dieser Text dient als Information. Datenschutzerklärung